Hervorragender Einstieg bei den Profis

Bei seinem Profidebüt an den Sixdays Berlin überzeugte unser TSP ZO Mitglied Nico Selenati mit seinem sechstageerfahrenen Partner Tristan Marguet. Mit zwei Siegen im Team Elimination, einem im Derny Rennen und dem 500m Zeitfahren verpassten sie sich nach sechs Tagen wegen einer Runde Rückstand das Podest und schlossen auf dem hervorragenden 4. Rang ab.

Der 21-jährige Zürcher Oberländer, welcher im vergangen Jahr noch mit seinem Trainingspartner und TSPZO-Kollegen Lukas Rüegg im UIV Cup um den Sieg kämpfte, behauptete sich dank makelloser Fahrtechnik unter den arrivierten Profis. Dies blieb auch dem Eurosport Kommentator und ehemaliger Sechstageprofi Robert Bengsch nicht unbemerkt, welcher die regionale Nachwuchsförderung der Schweiz lobt.

Swiss Cycling TSP ZO

Postfach 117

8132 Egg

cyclingacademy@zo-pool.ch