Schweizermeister Mannschaftsverfolgung

Nach 2015 gewann unser Team des TSP ZO mit Nico Selenati, Claudio Imhof, Lukas Rüegg und Reto Müller zum zweiten Mal Gold in der Mannschaftsverfolgung – Im Finale gelang es uns dank regelmässigen Rundenzeiten und einer Zeit von 4 Minuten 3,7 Sekunden uns gegen das Team Romandie durchzusetzen. Bronze ging an das Team Bern. Herzliche Gratulation an unsere Fahrer zur starken Leistung. 

Swiss Cycling TSP ZO

Postfach 117

8132 Egg

cyclingacademy@zo-pool.ch